Download e-book for iPad: Bauherren-Handbuch 8. Auflage by Bernhard Metzger

By Bernhard Metzger

ISBN-10: 3448093416

ISBN-13: 9783448093414

Show description

Read or Download Bauherren-Handbuch 8. Auflage PDF

Best german_1 books

Read e-book online Worterbuch der Munzkunde PDF

Непревзойдённый по охвату и точности изложения общий справочник по нумизматике (2-е стереотипное издание вышло в 1970).

Get Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für PDF

Die Pressemitteilung ist nach wie vor das häufigste PR-Instrument. Sie zu beherrschen ist unerlässlich für all jene, die in der Unternehmenskommunikation von kleineren und mittleren Unternehmen sowie Konzernen tätig sind oder mit der PR für Institutionen, Verbände oder Vereine betraut sind. Das erforderliche Handwerkszeug vermittelt dieses Buch: Themenfindung und Textaufbau entsprechend journalistischer Vorgaben und PR-strategischer Überlegungen, Textsorten und ihre Regeln, der richtige Texteinstieg und die zielgruppenadäquate Überschrift, stilistische Anregungen sowie Tipps für Bildmaterial und Versand.

Additional info for Bauherren-Handbuch 8. Auflage

Sample text

D. R. die Höhe zwischen Oberkante Gelände und dem Schnittpunkt zwischen Oberkante Dachhaut und Außenwand bezeichnet. 2 Auszug eines Bebauungsplanes Ein Vor- oder Zurücktreten von Gebäudeteilen in geringfügigem Ausmaß ist möglich. Baulinien werden mittels einer roten Linie dargestellt. ● Baugrenzen Ist eine Baugrenze festgesetzt, so dürfen Gebäude und Gebäudeteile diese nicht überschreiten. Ein Vortreten von Gebäudeteilen in geringfügigem Ausmaß ist möglich. Baugrenzen werden mittels einer blauen Linie dargestellt.

Der Bebauungsplan wird grafisch durch „Planzeichen” bestimmt und mittels „Festsetzungen durch Text” genau beschrieben und ergänzt. Tipp! Nehmen Sie – nach Möglichkeit zusammen mit einem Fachmann – Einsicht in den Bebauungsplan des jeweils zuständigen Bauamtes und 36 Bebaubarkeit des Grundstücks 2 prüfen Sie, ob sich Ihr geplantes Bauvorhaben auf diesem Grundstück überhaupt verwirklichen lässt. Liegt kein Bebauungsplan vor und liegt das Grundstück innerhalb eines bebauten Ortsteiles, richtet sich die Bebaubarkeit meist nach der umliegenden Bebauung (§ 34 BauGB).

R. 4 Jahre. Wurde in dieser Zeit nicht mit dem Bau begonnen, erlischt sie. Die Vierjahresfrist kann auf schriftlichen Antrag vor Ablauf der Geltungsdauer wiederholt um jeweils 2 Jahre verlängert werden. Das Baugenehmigungsverfahren ist in den Landesbauordnungen geregelt und ist in allen 16 Ländern unterschiedlich. Der Antrag auf eine Baugenehmigung ist schriftlich bei der zuständigen Gemeinde einzureichen. Die Gebühren einer Baugenehmigung betragen ca. 4 ‰, bei öffentlich geförderten Vorhaben 2‰, der Baukosten.

Download PDF sample

Bauherren-Handbuch 8. Auflage by Bernhard Metzger


by Jeff
4.4

Rated 4.23 of 5 – based on 14 votes