Read e-book online Bitte legen Sie nicht auf ...: Willkommen bei der Telekom PDF

By Minka Wolters

ISBN-10: 3451302020

ISBN-13: 9783451302022

ISBN-10: 3451336472

ISBN-13: 9783451336478

Das Telefon funktioniert nicht? Das net auch nicht? Und wie es zu der horrenden Rechnung kommt, verstehen Sie sowieso nicht? Telekom-Kunden sind einiges gewohnt. Und Kunden-Service-Center, T-Shops und der Besuch des Technickers haben vor allem eines gemeinsam: Sie machen nur noch mehr Ärger. Minka Wolters hat sich auf die Suche gemacht und herausgefunden: Ein Besuch im T-Punkt gleicht einem Abstecher in die Vorhölle, die Telekom-Hotline kann zum Lebensprojekt werden und womit Sie nach Umzug oder Namenswechsel rechnen können ... das sollten Sie lieber selbst nachlesen. Eine amüsante Abrechnung mit einem der unbeliebtesten deutschen Unternehmen. Und ein großes Lesevergnügen.

Show description

Read Online or Download Bitte legen Sie nicht auf ...: Willkommen bei der Telekom oder Abenteuer in der Warteschleife PDF

Similar public policy books

Read e-book online Europe and Global Climate Change: Politics, Foreign Policy PDF

`This publication is probably going to develop into the definitive research on ecu international weather swap politics. Its concentrate on the formula, ratification, and implementation of the Kyoto Protocol inside of Europe make it crucial studying for all who desire to know how household international coverage motivated the eu Union's choice to ratify the Kyoto Protocol regardless of the us' choice to desert the contract.

Global Corruption Report: 2003 (Transparency International) by Transparency International PDF

The worldwide Corruption record is an annual review of the country of corruption world wide, released by way of Transparency overseas, the world’s prime anti-corruption NGO. Corruption is likely one of the maximum demanding situations of the modern global. It undermines reliable executive, essentially distorts public coverage, ends up in the misallocation of assets, harms the personal quarter and area improvement and especially hurts the terrible.

Download e-book for iPad: Blairism and the War of Persuasion: Labour's Passive by Deborah Lynn Steinberg, Richard Johnson

Tony Blair's use of the nation to impose and deal with the United Kingdom's international and person identities, which not just defines New Labour yet is doctrine in its personal correct, is analyzed during this examine the modern Labour celebration. in comparison to Margaret Thatcher's market-led guidelines pushed by way of social authoritarianism, Blairism is a political build that persuades with hopes of social progressivism whereas preserving the mandatory disciplines of worldwide capital.

Download e-book for kindle: Policy Networks and Policy Change: Putting Policy Network by H. Compston

This examine applies coverage community thought to significant technological, financial, environmental and social tendencies to generate propositions in regards to the way forward for public coverage. one of the findings are that we should always anticipate extra business-friendly guidelines, extra intrusive legislations enforcement, extra women-friendly guidelines, and more advantageous weather guidelines.

Additional info for Bitte legen Sie nicht auf ...: Willkommen bei der Telekom oder Abenteuer in der Warteschleife

Sample text

Waren allerdings überrascht, dass es so schnell ging mit dem berühmt-berüchtigten „Aus-den-Augen-aus-dem-Sinn“. Wie auch immer: Als Frau B. einige Wochen nach dem Umzugstermin einen runden Geburtstag feierte und mit ihren Gästen an der gemütlichen Kaffeetafel im weitläufigen Garten saß, war sie doch ein wenig betrübt, als sie nach stundenlanger Kuchenschlacht hinter der Himbeerhecke die Anrufe checkte und feststellen musste, dass sie noch von niemandem eine Geburtstagsnachricht hinterlassen bekommen hatte.

Und kommt eben noch mal. Und noch mal, und noch mal … Kennen Sie den Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“? In dieser Hollywood-Komödie durchlebt Bill Murray wieder und wieder denselben Tag. So ähnlich fühlt es sich an, wenn die ersten zarten Kontakte zum neuen technik-affinen Bekannten, dem engagierten TELEKOM-Techniker, entstehen. Nur, dass man im Gegensatz zu den Schauspielern nicht telefonieren kann. Und dass sich die Episode nicht ein paar Tage hinzieht, sondern mindestens drei endlose Wochen.

Als die Tochter beim Callcenter anruft und den Sachverhalt schildert, gibt die Mitarbeiterin unumwunden zu, dass da wohl etwas schiefgelaufen sei und verspricht einen baldigen Rückruf des Teamleiters. Raten Sie mal, wer nie angerufen hat. Dafür aber bekam die Familie der Verstorbenen kurz darauf wieder liebe Rechnungs-Post: Die Grundgebühr des T-Mobile-Vertrags war fällig. Eines darf ich Ihnen aber nicht vorenthalten. Als die Chefs der Deutschen TELEKOM AG von der Geschichte erfuhren, waren sie – so wird behauptet – ganz schön sauer.

Download PDF sample

Bitte legen Sie nicht auf ...: Willkommen bei der Telekom oder Abenteuer in der Warteschleife by Minka Wolters


by Edward
4.1

Rated 4.78 of 5 – based on 16 votes