Get Erläuterungen zu Franz Kafka: Der Proceß, 4. Auflage (Königs PDF

By Volker Krischel

ISBN-10: 3804417965

ISBN-13: 9783804417960

Show description

Read or Download Erläuterungen zu Franz Kafka: Der Proceß, 4. Auflage (Königs Erläuterungen und Materialien, Band 417) PDF

Best german_1 books

Get Worterbuch der Munzkunde PDF

Непревзойдённый по охвату и точности изложения общий справочник по нумизматике (2-е стереотипное издание вышло в 1970).

New PDF release: Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für

Die Pressemitteilung ist nach wie vor das häufigste PR-Instrument. Sie zu beherrschen ist unerlässlich für all jene, die in der Unternehmenskommunikation von kleineren und mittleren Unternehmen sowie Konzernen tätig sind oder mit der PR für Institutionen, Verbände oder Vereine betraut sind. Das erforderliche Handwerkszeug vermittelt dieses Buch: Themenfindung und Textaufbau entsprechend journalistischer Vorgaben und PR-strategischer Überlegungen, Textsorten und ihre Regeln, der richtige Texteinstieg und die zielgruppenadäquate Überschrift, stilistische Anregungen sowie Tipps für Bildmaterial und Versand.

Extra resources for Erläuterungen zu Franz Kafka: Der Proceß, 4. Auflage (Königs Erläuterungen und Materialien, Band 417)

Sample text

209–235) K. hat den Eindruck, in der Bank immer mehr von dem Direktorstellvertreter ausgespielt zu werden, und ist auch geneigt, die Dienstreisen, die er in letzter Zeit häufig machen musste, so zu interpretieren, dass man ihn nur mit unbedeutenden Arbeiten eindecke, um ihn aus der Bank wegzuhaben. K. erhält, weil er kunsthistorische und italienische Kenntnisse besitzt, den Auftrag, einem italienischen Geschäftsfreund die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu zeigen. Bei einem ersten Treffen in der Bank muss K.

Kauft alle drei Bilder und behauptet, sie in seinem Büro aufhängen zu wollen. Als K. über das Bett durch die Tür das Atelier verlassen will, stellt er mit Erstaunen fest, dass die Tür sich zu einer Gerichtskanzlei öffnet. Titorelli klärt K. darüber auf, dass doch auf allen Dachböden Gerichtskanzleien seien und dass selbst sein Atelier ihm vom Gericht zur Verfügung gestellt worden sei. K. muss sich mit Erschrecken eingestehen, dass er immer wieder gegen die Grundregeln eines Angeklagten verstößt, sich niemals ahnungslos überraschen zu lassen, sondern immer gut vorbereitet zu sein.

Nachdem sie die Treppe hinaufgestiegen sind, kommen sie in einen langen Gang, der vom Gerichtsdiener als „Wartezimmer“ (S. 74) bezeichnet wird. Von diesem Gang führen „roh gezimmerte Türen“ (S. 74) zu den einzelnen Abteilungen des Dachbodens. Manche Abteilungen haben statt der Bretterwand bis zur Decke reichende Holzgitter, durch die man die einzelnen Beamten bei ihrer Tätigkeit sehen kann und durch die der Gang ein mattes Licht erhält. Auf zwei Bankreihen zu beiden Seiten des Ganges sitzt nebeneinander eine Reihe von Personen.

Download PDF sample

Erläuterungen zu Franz Kafka: Der Proceß, 4. Auflage (Königs Erläuterungen und Materialien, Band 417) by Volker Krischel


by Kenneth
4.3

Rated 4.12 of 5 – based on 5 votes