Download PDF by Marc Jost-Benz: Identitätsbasierte Markenbewertung: Grundlagen, theoretische

By Marc Jost-Benz

ISBN-10: 3834917931

ISBN-13: 9783834917935

Marc Jost-Benz stellt ein integriertes Markenbewertungsmodell auf der foundation des identitätsbasierten Markenmanagementansatzes vor. Im Kontext steigender Austauschbarkeit von Produkten und Dienstleistungen sind Marken zentrale Treiber für die Kauf- und Nutzenentscheidung der Nachfrager.

Show description

Read Online or Download Identitätsbasierte Markenbewertung: Grundlagen, theoretische Konzeptualisierung und praktische Anwendung am Beispiel einer Technologiemarke PDF

Best german_1 books

Read e-book online Worterbuch der Munzkunde PDF

Непревзойдённый по охвату и точности изложения общий справочник по нумизматике (2-е стереотипное издание вышло в 1970).

Download e-book for iPad: Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für by Katrin Bischl

Die Pressemitteilung ist nach wie vor das häufigste PR-Instrument. Sie zu beherrschen ist unerlässlich für all jene, die in der Unternehmenskommunikation von kleineren und mittleren Unternehmen sowie Konzernen tätig sind oder mit der PR für Institutionen, Verbände oder Vereine betraut sind. Das erforderliche Handwerkszeug vermittelt dieses Buch: Themenfindung und Textaufbau entsprechend journalistischer Vorgaben und PR-strategischer Überlegungen, Textsorten und ihre Regeln, der richtige Texteinstieg und die zielgruppenadäquate Überschrift, stilistische Anregungen sowie Tipps für Bildmaterial und Versand.

Additional resources for Identitätsbasierte Markenbewertung: Grundlagen, theoretische Konzeptualisierung und praktische Anwendung am Beispiel einer Technologiemarke

Example text

Und EGGERS, W. ): Marke und Markenartikel, München: CH Beck, S. 220. 87 Bei den kostenorientierten Ansätzen lassen sich vergangenheits- und gegenwartsbezogene Bewertungen unterscheiden. Erstere basieren auf bestimmt den Markenwert auf Grundlage der Summe der in der Vergangenheit getätigten Markeninvestitionen (historischen Kosten), letztere auf der Basis der zum Bewertungsstichtag notwendigen Aufwendungen zur Etablierung einer gleichwertigen Marke (Wiederbeschaffungskosten). Vgl. , S. 299 ff. 88 Vgl.

34 (August), S. 347. 36 Vgl. BIEL, A. und AAKER, D. A. : Erlbaum, S. 67 ff. 37 Vgl. SIRGY, J. (1982): Self-Concept in Consumer Behavior: A Critical Review, in: Journal of Consumer Research, Jg. 9 (December), S. 287 ff. 10 Markenbewertung als Herausforderung der Unternehmensführung verankerten Nutzen in Form der unter der Marke angebotenen Produkte und Dienstleistungen für den Nachfrager erlebbar machen. 38 Die Markenattribute beinhalten alle Eigenschaften, die eine Marke determinieren. Dazu zählen materielle Eigenschaften der Marke (Produktmerkmale) sowie immaterielle Eigenschaften (Preis, Herkunftsland).

Und VATER, H. (2002): "Die kleine Unternehmensbewertung" oder die neuen Vorschriften zur Goodwill- und Intangible-Bilanzierung, in: KoRe (2), S. , und JAHN, K. ): Moderne Markenführung, 4. , Wiesbaden: Gabler, S. 1412). h. der Preis, zu dem ein Vermögenswert zwischen sachverständigen, vertragswilligen und voneinander unabhängigen Geschäftspartnern getauscht werden könnte (nach IFRS 3 / IAS 38 bzw. nach SFAS 141 für US-GAAP). Bei der Bilanzierung der Markenwerte in den Folgejahren ist zu unterscheiden, ob die Marke auf eine bestimmte Nutzungsdauer begrenzt ist oder eine unbestimmte Nutzungsdauer vorliegt.

Download PDF sample

Identitätsbasierte Markenbewertung: Grundlagen, theoretische Konzeptualisierung und praktische Anwendung am Beispiel einer Technologiemarke by Marc Jost-Benz


by Kenneth
4.2

Rated 4.18 of 5 – based on 45 votes