Download e-book for kindle: Lehrbuch der Sozialpolitik, 8. Auflage by Heinz Lampert, Jörg Althammer

By Heinz Lampert, Jörg Althammer

ISBN-10: 3540709118

ISBN-13: 9783540709114

Didaktisch klar und ?bersichtlich: Das anerkannte Standardwerk in eight. Neuauflage gilt bei Rezensenten als der kompetente ?berblick ?ber die Geschichte, Theorie, Handlungsfelder und Reformprobleme der staatlichen Sozialpolitik. Die allgemein verst?ndliche Darstellung des Autorenteams unterst?tzt Studenten wie Praktiker. Lernen oder Nachschlagen: zahlreiche Tabellen, Schaubilder, ?bersichten, Literaturhinweise und das ausf?hrliche Sachregister garantieren die einfache Handhabung. Das Buch ist eben ein Standardwerk, das sich stets auf das Wesentliche konzentriert. Mit s?mtlichen Neuregelungen und damit auf dem neuesten Stand.

Show description

Read Online or Download Lehrbuch der Sozialpolitik, 8. Auflage PDF

Similar german_1 books

Worterbuch der Munzkunde by Schrutter, Friedrich von PDF

Непревзойдённый по охвату и точности изложения общий справочник по нумизматике (2-е стереотипное издание вышло в 1970).

Download e-book for kindle: Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für by Katrin Bischl

Die Pressemitteilung ist nach wie vor das häufigste PR-Instrument. Sie zu beherrschen ist unerlässlich für all jene, die in der Unternehmenskommunikation von kleineren und mittleren Unternehmen sowie Konzernen tätig sind oder mit der PR für Institutionen, Verbände oder Vereine betraut sind. Das erforderliche Handwerkszeug vermittelt dieses Buch: Themenfindung und Textaufbau entsprechend journalistischer Vorgaben und PR-strategischer Überlegungen, Textsorten und ihre Regeln, der richtige Texteinstieg und die zielgruppenadäquate Überschrift, stilistische Anregungen sowie Tipps für Bildmaterial und Versand.

Additional info for Lehrbuch der Sozialpolitik, 8. Auflage

Sample text

Die Analyse sozialpolitischer Tragersysteme, die in der Regel aus vielen Elementen bestehen, umfasst insbes. folgende Aufgaben: 1. die Untersuchung der Verteilung sozialpolitischer Entscheidungsbefugnisse auf die Trager politischer Verantwortung unter dem Aspekt der Beteiligung der Gesellschaftsmitgheder am Prozess der sozialpolitischen Willensbildung; 2. die Untersuchung der Rationalitat der sozialpolitischen Aufgabenverteilung in Bezug auf die fiir ausgewogene Entscheidungen erforderlichen Informationen nach Umfang und Vollstandigkeit, in Bezug auf die Informationsauswertung, die Qualitat der Entscheidungen und die Durchfiihrung der Mafinahmen sowie schlieftlich in Bezug auf die Kontrolle des Erfolgs sozialpolitischer Mafinahmen; 3.

Noch 1895 gab es in Berlin 27 471 Einzimmerwohnungen mit 6 und mehr Bewohnern, in Breslau 7 279, in Dresden 6 708, in Hamburg 5 843, in Leipzig 5 725. Im gleichen Jahr wurden in Berlin 79 435 Leute mit einer Schlafstelle gezahlt, d. h. Leute, die nur liber eine Schlafstelle in einer fremden Haushaltung verfiigten. In Dresden gab es 19 836 Schlafleute, in Leipzig 19 101. Vgl. Bd. 1, S. 50. ^ Vgl. z. B. Krupp, „Ein Wort an meine Angehorigen" in: Schraepler 1996, S. 99 ff. sowie C. F. Preiherr v. 104 ff.

Auch in den in jiingster Zeit zusammengebrochenen und in den noch bestehenden sozialistischen Gesellschaften war und ist Sozialpolitik notwendig. B. Kinder, Kranke und Behinderte, die nicht in der Lage sind, ihre Existenz ohne staathche Hilfe zu sichern. Au£erdem ist das gesellschaftssystemunabhangige Streben nach maximaler wirtschaftUcher Effizienz eine potentielle Gefahrdung fiir die Durchsetzung elementarer Interessen der arbeitenden Bevolkerung (an Preizeit, am Schutz der Gesundheit und der Arbeitskraft).

Download PDF sample

Lehrbuch der Sozialpolitik, 8. Auflage by Heinz Lampert, Jörg Althammer


by Thomas
4.5

Rated 4.56 of 5 – based on 43 votes