Get Mikroprozessortechnik: Grundlagen, Architekturen und PDF

By Klaus Wüst

ISBN-10: 3834800465

ISBN-13: 9783834800466

Show description

Read Online or Download Mikroprozessortechnik: Grundlagen, Architekturen und Programmierung von Mikroprozessoren, Mikrocontrollern und Signalprozessoren, 2. Auflage PDF

Similar german_1 books

Get Worterbuch der Munzkunde PDF

Непревзойдённый по охвату и точности изложения общий справочник по нумизматике (2-е стереотипное издание вышло в 1970).

Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für - download pdf or read online

Die Pressemitteilung ist nach wie vor das häufigste PR-Instrument. Sie zu beherrschen ist unerlässlich für all jene, die in der Unternehmenskommunikation von kleineren und mittleren Unternehmen sowie Konzernen tätig sind oder mit der PR für Institutionen, Verbände oder Vereine betraut sind. Das erforderliche Handwerkszeug vermittelt dieses Buch: Themenfindung und Textaufbau entsprechend journalistischer Vorgaben und PR-strategischer Überlegungen, Textsorten und ihre Regeln, der richtige Texteinstieg und die zielgruppenadäquate Überschrift, stilistische Anregungen sowie Tipps für Bildmaterial und Versand.

Additional info for Mikroprozessortechnik: Grundlagen, Architekturen und Programmierung von Mikroprozessoren, Mikrocontrollern und Signalprozessoren, 2. Auflage

Example text

Bei ECL. ¨ Signal-Laufzeit und Signal-Ubergangszeiten Die Arbeitsgeschwindigkeit von digitalen Schaltungen, also auch Computerhardware, wird durch ihr Zeitverhalten bestimmt. Je h¨ oher n¨ amlich der Arbeitstakt eines Systems ist, um so k¨ urzer ist die Zeit die einem Digitalbaustein f¨ ur seine Aufgabe bleibt. Man quantifiziert dazu einerseits die Durchlaufzeit von Signalen und andererseits die Geschwindigkeit des Pegelanstiegs: Die Signal-Laufzeit ist die Laufzeit eines Impulses vom Eingang bis zum Ausgang ¨ eines Bausteines.

Es fließt daher kein Strom, wenn man nun zwischen Drain und Source eine Spannung anlegt, der MOSFET ist gesperrt. Legt man dagegen eine positive Gate-Spannung an, so werden durch elektrostatische Anziehung n-Ladungstr¨ager in den Kanal gezogen. Dadurch wird der Kanal leitf¨ ahig und es kann ein Strom von Drain nach Source fließen. Das Gate selbst bleibt stromlos, weil es durch die Isolationsschicht vom Kanal getrennt ist (Abb. 7). 2 Integrierte Schaltkreise (Integrated Circuits) 25 Da dieser FET ohne Ansteuerung gesperrt ist, nennt man ihn selbstsperrend , andere Bezeichnungen sind Anreicherungstyp, enhancement-type und normally-off.

Im Flash-Speicher werden keine einzelnen Zellen beschrieben, sondern gleich ganze Bl¨ ocke, bei manchen Chips sogar der komplette Speicher. Zum Programmieren muss man nur die Adressen und Daten anlegen, den Rest f¨ uhrt der Chip selbstst¨ andig aus. Er arbeitet also fast wie ein RAM-Baustein, mit dem wichtigen Unterschied, dass der Flash-Speicher nicht-fl¨ uchtig ist. Das macht ihn in vielen F¨allen zu einem idealen Speichermedium, z. B. in Handys. Sehr verbreitet sind transportable Flash-Speicher auch f¨ ur Multimedia-Ger¨ ate wie Kameras und MP3-Player.

Download PDF sample

Mikroprozessortechnik: Grundlagen, Architekturen und Programmierung von Mikroprozessoren, Mikrocontrollern und Signalprozessoren, 2. Auflage by Klaus Wüst


by John
4.3

Rated 4.32 of 5 – based on 41 votes