New PDF release: Schließende Statistik: Grundlegende Methoden GERMAN

By Ulrike Genschel, Claudia Becker

ISBN-10: 3540218386

ISBN-13: 9783540218388

Aufgabe der schlie?enden Statistik ist es, auf foundation beobachteter Ph?nomene auf allgemeine Zusammenh?nge zu schlie?en. Das Buch vermittelt die dazu ben?tigten grundlegenden Ideen und Konzepte, wobei neben der mathematisch formalen Darstellung besonderer Wert darauf gelegt wird, alle Methoden auch sehr intensiv verbal zu vermittelen. Zahlreiche ausf?hrliche Beispiele illustrieren die Anwendung der vorgestellten statistischen Verfahren, h?ufig werden die (Rechen-)Wege zum Ziel detailliert beschrieben. Mehrere zentrale Beispiele ziehen sich durch das gesamte Buch und erleichtern so dem Leser die Aufnahme der Methodik. Die grafische Gestaltung (z.B. schattierte Hinterlegung der zentralen Beispiele) erleichtert es dem Leser, zwischen Festlegungen (Definitionen), Regeln, Beispielen und anderen wiederkehrenden Elementen zu unterscheiden. Das Buch ist die Fortsetzung des Bandes "Beschreibende Statistik. Grundlegende Methoden" von M. Burkschat, E. Cramer und U. Kamps (Springer, 2003, ISBN 3-540-03239-8).

Show description

Read or Download Schließende Statistik: Grundlegende Methoden GERMAN PDF

Best german_1 books

Get Worterbuch der Munzkunde PDF

Непревзойдённый по охвату и точности изложения общий справочник по нумизматике (2-е стереотипное издание вышло в 1970).

Read e-book online Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für PDF

Die Pressemitteilung ist nach wie vor das häufigste PR-Instrument. Sie zu beherrschen ist unerlässlich für all jene, die in der Unternehmenskommunikation von kleineren und mittleren Unternehmen sowie Konzernen tätig sind oder mit der PR für Institutionen, Verbände oder Vereine betraut sind. Das erforderliche Handwerkszeug vermittelt dieses Buch: Themenfindung und Textaufbau entsprechend journalistischer Vorgaben und PR-strategischer Überlegungen, Textsorten und ihre Regeln, der richtige Texteinstieg und die zielgruppenadäquate Überschrift, stilistische Anregungen sowie Tipps für Bildmaterial und Versand.

Additional info for Schließende Statistik: Grundlegende Methoden GERMAN

Example text

Min{r, n}}. 7 G¨ angige Verteilungen und ihre Erwartungswerte und Varianzen 41 Ist X ∼ Hyp(s, r, n), so gilt r E[X] = n · , s Var[X] = n · r · (s − r) · (s − n) . s2 · (s − 1) Definition Poissonverteilung Eine diskrete Zufallsvariable X , die Werte 0, 1, 2, . . annehmen kann, mit Dichtefunktion λx · exp{−λ} f¨ur x ∈ N0 = {0, 1, 2, . } f X (x) = x! heißt poissonverteilt mit Parameter λ. Schreibweise: X ∼ Poi(λ). Die Poissonverteilung ist bekannt als Verteilung der seltenen Ereignisse. Sie wird oft eingesetzt, wenn die Anzahl der innerhalb eines kleinen Zeitraums eintretenden Ereignisse gez¨ahlt wird.

N. F¨ ur Konstanten a1 , . . , an gilt n n ai · Xi = E i=1 ai · E[Xi ]. i=1 F¨ ur Konstanten a1 , . . , an , b1 , . . , bm gilt ⎤ ⎡ Cov ⎣ n m ai · Xi , i=1 bj · Yj ⎦ = j=1 n m ai · bj · Cov[Xi , Yj ]. i=1 j=1 Falls X1 , . . , Xn stochastisch unabh¨ angig, gilt f¨ ur die Varianz n n ai · Xi Var i=1 = a2i · Var(Xi ). i=1 ¨ Uber die Verteilungsfunktion 12 wird ein Merkmal charakterisiert. Zur statistischen Beschreibung einer Stichprobe verwendet man die folgende modellhafte Idee. Man geht davon aus, dass jeder beobachtete Wert des Merkmals in der Stichprobe (der Merkmalswert jeder Erhebungseinheit) eine Realisation eines Grundmerkmals X ist.

Dies geschieht mit Hilfe so genannter Statistiken. Definition Statistik Die Zufallsvariable X besitze die Verteilungsfunktion FX (x; ϑ); diese sei bis auf den Parameter ϑ ∈ Θ bekannt. Eine Statistik ist eine Funktion T von Zufallsvariablen X1 , . . , Xn , welche als unabh¨angig und identisch wie X verteilt angenommen werden. Wir bezeichnen eine Statistik mit T (X1 , . . , Xn ). Eine besondere Art von Statistiken sind Sch¨ atzfunktionen. Definition Sch¨ atzfunktion Die Zufallsvariable X besitze die Verteilungsfunktion FX (x; ϑ); diese sei bis auf den Parameter ϑ ∈ Θ bekannt.

Download PDF sample

Schließende Statistik: Grundlegende Methoden GERMAN by Ulrike Genschel, Claudia Becker


by Donald
4.1

Rated 4.86 of 5 – based on 29 votes