Türen und Tore (Baukonstruktionen) - download pdf or read online

By Anton Pech

ISBN-10: 3211237488

ISBN-13: 9783211237489

Die Autoren behandeln Au?en- und Innent?ren sowie Torkonstruktionen f?r den Wohn- und Gesch?ftsbereich. T?ren und Tore behandeln sie sowohl hinsichtlich ihrer bauphysikalischen Anforderungen, der wesentlichen, gebr?uchlichen Werkstoffe und im speziellen der Klimaschutzklassen als auch hinsichtlich ihrer Funktionalit?t. Wie bei allen B?nden der Reihe Baukonstruktionen sind die Grundlagen in allgemein verst?ndlicher shape dargestellt. Plus: Kapitel ?ber Sonderkonstruktionen wie einbruchshemmende T?ren, Schallschutzt?ren, Brandschutz- und Schutzraumt?ren sowie der Aspekt der Architekturentwicklung in Massiv- und Leichtbau.

Show description

Read Online or Download Türen und Tore (Baukonstruktionen) PDF

Best german_1 books

Worterbuch der Munzkunde by Schrutter, Friedrich von PDF

Непревзойдённый по охвату и точности изложения общий справочник по нумизматике (2-е стереотипное издание вышло в 1970).

Read e-book online Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für PDF

Die Pressemitteilung ist nach wie vor das häufigste PR-Instrument. Sie zu beherrschen ist unerlässlich für all jene, die in der Unternehmenskommunikation von kleineren und mittleren Unternehmen sowie Konzernen tätig sind oder mit der PR für Institutionen, Verbände oder Vereine betraut sind. Das erforderliche Handwerkszeug vermittelt dieses Buch: Themenfindung und Textaufbau entsprechend journalistischer Vorgaben und PR-strategischer Überlegungen, Textsorten und ihre Regeln, der richtige Texteinstieg und die zielgruppenadäquate Überschrift, stilistische Anregungen sowie Tipps für Bildmaterial und Versand.

Extra resources for Türen und Tore (Baukonstruktionen)

Example text

Dies führt innerhalb GHU7UNRQVWUXNWLRQ]XHLQHP:lUPHXQG)HXFKWLJNHLWVVWURPMHQDFKGHU'LIIHUHQ] des Klimas. Bei Vorhandensein von Stoffen, die neben einer thermischen Dehnung auch zu hygrisch bedingten Volumensänderungen neigen, ist die Gefahr des Verziehens des Türblattes gegeben. Besonders Holz und Holzwerkstoffe neigen bei unterschiedlichen Feuchtigkeitsaufnahmen zu einem Werfen und Verziehen der Türblätter. Dies führt zu einem schlechten (= undichten) Schließen, da die Dichtebenen nicht DXÀLHJHQ,QZHLWHUH)ROJHNDQQHVGDGXUFK]XHLQHP|UWOLFKHQ/XIWDXVWDXVFKYHUEXQden mit Leckkondensat und einem verstärkten Schadensbild kommen.

6) Aus notwendigen Verbindungswegen in Wohnungen oder Betriebseinheiten führende Türen müssen eine lichte Breite von mindestens 90 cm haben; alle übrigen Türen innerhalb von Wohnungen oder Betriebseinheiten müssen eine lichte Breite von mindestens 80 cm haben. Glastüren beziehungsweise Glasfüllungen in Türen sollen aus Glas hergestellt sein, das bei Beschädigung nicht gefahrbringend zersplittert. (7) Werden außerhalb eines Gebäudes im Zuge notwendiger Verbindungswege (Verkehrswege) einzelne Stufen errichtet, ist dieser Höhenunterschied zusätzlich neben der Stufe durch eine Rampe mit einer lichten Durchgangsbreite von mindestens 1 m zu überbrücken.

Diese kann für die Erfüllung sowohl der visuellen Anforderungen als auch der Leistungsanforderungen wichtig sein und betrifft nur die YLVXHOOH $XVZLUNXQJ YRQ ZHOOLJHQ 2EHUÀlFKHQXQHEHQKHLWHQ LQ NOHLQHQ )OlFKHQ GHU 7UEODWWREHUÀlFKH 'LH MHZHLOLJHQ :HUWH GHU 7ROHUDQ]NODVVHQ VWHOOHQ ZLH EHL GHQ Maßabweichungen die maximal zulässigen Abweichungen dar. 2-03: Toleranzklassen für Türblätter, Ebenheit – ÖNORM EN 1530 [162] zulässige Abweichungen Toleranzklasse Toleranzklasse Toleranzklasse Toleranzklasse Toleranzklasse lokale Ebenheit [ mm ] Verwindung [ mm ] Längskrümmung [ mm ] Querkrümmung [ mm ] keine A.

Download PDF sample

Türen und Tore (Baukonstruktionen) by Anton Pech


by Anthony
4.4

Rated 4.02 of 5 – based on 24 votes